Christine Sönning
TRAUMFIRMA Lizenzpartner

Ich bin seit vielen Jahren selbständig als Persönlichkeits- und Businesscoach und Trainerin. Von 2005 bis 2010 habe ich mit Georg Paulus zusammen die Traumfirma geleitet, zahlreiche Projekte und Seminare durchgeführt und das Buch „Traumfirmen und ihr Geheimnis“ geschrieben. 2011 habe ich mich wieder mehr meiner Leidenschaft und Berufung gewidmet: Coaching von Führungskräften und Unternehmern mit dem Motto „Wirkungsvoll und wertschätzend führen mit Kopf, Bauch und Herz“!

Für Arbeitgeber und Führungskräfte halte ich es für enorm wichtig, die Belange, Meinungen, Potentiale und das kollektive Wissen der Mitarbeiter gut zu kennen und zu nutzen. Um diese umfassend und mit wenig Aufwand zu ermitteln, finde ich die einfach durchzuführende und dennoch sehr aussagekräftige TRAUMFIRMA-Mitarbeiterbefragung ein geniales Mittel. Ich führe diese in Lizenz von TRAUMFIRMA in Unternehmen durch.

Seit 2018 begleite ich Führungspersönlichkeiten in der oft herausfordernden Phase vom Berufsleben in den 3. Lebensabschnitt mit dem Ziel, eine neue erfüllende Aufgabe, neuen Lebensinhalt und Sinn zu finden.

Mehr dazu, und warum “Visions-Workshops” für ältere Mitarbeiter in Unternehmen nutzbringend sein können, finden Sie HIER!

Thomas Obermüller
TRAUMFIRMA Lizenzpartner

Ich bin Thomas Obermüller, verheiratet, Vater zweier junger Mädchen und lebe mit meiner Familie in Caracas. Für Beratungsprojekte pendle ich zwischen München, Hamburg und Lateinamerika. Ich habe zwei Jahre intensiv mit Herrn Paulus in Deutschland zusammengearbeitet. Mein besonderer Fokus gilt der Entfaltung der Talente jedes einzelnen Menschen im Einklang mit den Unternehmenszielen.
Die TRAUMFIRMA-Mitarbeiterbefragung bietet auf eine einfache Weise einen Überblick über den momentanen „Status Quo“ des jeweiligen Unternehmens. Ausser den positiven Ergebnissen sind auch die jeweiligen Engpässe ersichtlich. Somit gibt es konkrete Ansätze für erfolgsversprechende Optimierungen. Die Mitarbeiterbefragung ist ein maßgebliches Führungsinstrument für die Unternehmensleitung.

Johanna Ankenbauer
TRAUMFIRMA Lizenzpartner

Als Organisations- und Demokratieentwicklerin steht bei mir das Zusammenspiel zwischen den Menschen in den verschiedensten Organisationsformen im Mittelpunkt. Besonders interessieren mich gemeinschaftliche Prozesse und die Frage: Welche Impulse und Rahmenbedingungen fördern die Entwicklung in eine positive, fruchtbare Richtung? Die TRAUMFIRMA/TRAUMKANZLEI Mitarbeiterbefragung ist dafür sehr gut geeignet.

In meinen Augen spielen kleine und mittlere Wirtschaftsbetriebe über ihren fachlichen und finanziellen Beitrag hinaus eine wichtige Rolle in dieser Gesellschaft. Von ihnen können wertvolle Impulse für ein zukunftsfähiges Miteinander ausgehen, denn was im Kleinen gut funktioniert, wirkt sich auch auf die Umgebung aus. Georg Paulus habe ich durch die Ausbildung zur Moderatorin für Systemisches Konsensieren kennen gelernt und bin Traumfirma/Traumkanzlei Lizenzpartnerin seit 2021. Mit meinen beiden erwachsenen Söhnen lebe ich im schönen Moosburg an der Isar an der Grenze von Ober- und Niederbayern.

Doreen Schrader
TRAUMFIRMA Lizenzpartner

Mein Name ist Doreen Schrader. Als Betriebswirtin arbeite ich seit 2009 im Vertrieb.
Ich berate Unternehmen in Personalfragen. Dabei liegt mein Schwerpunkt im Bereich
Gesundheitsförderung.
Das Ziel ist es, über den Weg einer betrieblichen Krankenversicherung individuelle
Gesundheitskonzepte, mit Kompetenz und einzigartigen Lösungen, zu entwickeln.
Dazu zählt auch die Umsetzung der Trends der Telemedizin.
In 2020 erweiterte ich meine Tätigkeit, um Unternehmen einen weiteren Vorteil zu
verschaffen. Unter zu Hilfenahme einer anonymen Mitarbeiterbefragung wird der Ist
Zustand der Mitarbeiterzufriedenheit und die Zusammenarbeit im Unternehmen
gemessen. Gleichzeitig kann die Ermittlung des Nutzungsgrades der gewährten
Sachbezüge ermittelt werden.
Somit können Kosten innerhalb des Unternehmens optimiert werden, welche immer
zu einem besseren miteinander führen. Auf dem Weg zur Traumfirma mit
Traummitarbeitern unterstütze ich Sie gerne.